NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?

Tec Alliance

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Zündkabel

Zündkabel Kaufen

Art. Nr.: M106A

BERU M106A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 46 cm

Zündung: Zündspule zum Verteiler

Zündung: Anschlussausführung DIN

Zündung: Anschlussausführung SAE

 

17,90 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M107A

BERU M107A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 67 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung SAE

 

24,50 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M107B

BERU M107B Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 83 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung SAE

 

25,40 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M107C

BERU M107C Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 95 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung SAE

 

25,20 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M108B

BERU M108B Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 71 cm

Zündung: Anschlussausführung M4

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

22,60 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M108C

BERU M108C Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 96 cm

Zündung: Anschlussausführung M4

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

23,60 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M108D

BERU M108D Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 107 cm

Zündung: Anschlussausführung M4

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

24,10 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M111A

BERU M111A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 80 cm

Zündung: Zündspule zum Verteiler

Zündung: Anschlussausführung DIN

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

20,00 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M115A

BERU M115A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 59 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

31,40 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M115B

BERU M115B Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 64 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

30,80 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M116A

BERU M116A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 48 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

32,60 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M116B

BERU M116B Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 69 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

34,70 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M118A

BERU M118A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 45 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

37,90 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M118B

BERU M118B Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 50 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

37,20 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: M120A

BERU M120A Zündleitung COPPER CABLE

Fahrzeug auswählen

Länge: 27 cm

Zündung: Anschlussausführung SAE

Zündung: Anschlussausführung Sägezahn

 

27,40 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Was ist ein Zündkabel?

Die Zündkabel liefern die elektrischen Impulse zwischen dem Verteiler und den Zündkerzen, um das Gemisch aus Luft und Kraftstoff in der Brennkammer zu entzünden. Einige moderne Fahrzeuge verfügen über verteilerlose Zündsysteme mit den Zündkabeln, die jedes Spulenpaket direkt mit einer oder mehreren Zündkerzen verbinden. Die andere haben ein Steckerspulendesign, bei dem keine Kabel erforderlich sind.

Das Kabel, das den Hochspannungsstrom von der Zündspule zu den Zündkerzen überträgt wird als Zündkabel oder die Zündleitung bezeichnet. Die Zündkerzen und die Zündleitungen sind keine Einzelteile, die den Strom erzeugen. Die Zündkabel sind die Hochspannungsstromträger. Die Zündkerzen wandeln ankommende Energie in Funken um.

Die Zündkabeltypen

Bis heute werden die verschiedenen Arten der Zündkabel verwendet. Es gibt drei gängige Arten von Zündkabel.

  • Verteiltes Widerstandskabel: Diese Art von Latex hat einen Glasfaserkern, mit dem Graphit imprägniert ist. Dieser Kabeltyp bietet die höchste Unterdrückung von den Hochfrequenzstörungen (RFI). RFI tritt auf, wenn die Hochspannung durch das Steckerkabel fließt. Durch das Erstellen eines kontrollierten Widerstands im Kabel wird RFI unterdrückt. Und es verhindert, dass die falschen Signale empfindliche Elektronik empfangen, die Probleme mit dem Fahrverhalten verursachen kann. Einer der Nachteile von Drähten zur Unterdrückung des Kohlenstoffkerns besteht darin, dass der Innenwiderstand innere Wärme erzeugt. Mit der Zeit altert der Kohlenstoffkern, was zu einer erhöhten Beständigkeit führt. Je höher der Widerstand, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Fehlzündung. Vor 1980 hatten 95 % aller Fahrzeuge das Kabel zur Unterdrückung des Kohlenstoffkerns. Bedenken hinsichtlich der Emissionen und der langfristigen Zuverlässigkeit haben jedoch dazu geführt, dass die meisten japanischen OEMs auf das Zündkabel im „Mag“-Stil umgestellt wurden.
  • Das Induktivitätskabel (Mag): Diese Art der Kabel aus Kupfer und Nickellegierung hat einen spiralwickeln Bauch. RFI wird durch das Magnetfeld unterdrückt, das durch die um den Kern gewickelten Drahtringe erzeugt wird, und nicht durch den Widerstand des Drahtes. Das Mag-Kabel hat einen geringeren Gesamtwiderstand als das Unterdrückungskabel. Dies reduziert den zum Zünden der Zündkerzen erforderlichen Strom. Der Hauptvorteil ist eine längere Lebensdauer.
  • Der Festwiderstandsdraht: Diese Art des Drahtes hat einen Stahl- oder Kupfermetallkern mit einem festen Widerstand im Steckerkopf zur Steuerung von RFI. Dieser Draht wird in vielen in Europa hergestellten Fahrzeugen verwendet.

Der Preis der Zündkabel

Die Preise für die Zündkabel variieren je nach dem Markenmodell des Fahrzeugs und des Zündkabels. Darüber hinaus sind auch verstärkte Versionen derselben Marke erhältlich. Da das Zündkabel ein strategisch wichtiges Bauteil ist, sollte es nicht billig sein. Achten Sie darauf, ein hochwertiges Kabel zu verwenden, das sich in Ihrem Fahrzeug nicht zum falschen Zeitpunkt verformen kann.

Für einen schnellen und einfachen Einkauf empfehlen wir Ihnen, die Bauteile auf unserer Webseite zu überprüfen. Sie können auf unserer Webseite die Bauteile wie den Zündkabelstecker finden.

Was sind die Anzeichen eines defekten Zündkabels?

Das Zündkabel ist eine wichtige Verbindung im Bordnetz des Fahrzeugs. Zündkabel sind für die Übertragung der elektrischen Energie vom Zündsystem eines Fahrzeugs auf die Motorzündkerzen verantwortlich. Damit der Motor läuft, müssen sie ordnungsgemäß funktionieren. Wenn die Zündkabel defekt sind, können eine Reihe von Motorprobleme auftreten.

  • Unregelmäßiger Motor im Leerlauf, ruckartiges Laufen: Das häufigste Anzeichen für ein verschlissenes Zündkabel ist der grobe Motorleerlauf. Die gealterten oder defekten Zündkabel können den normalen Stromfluss stören, der die Zündkerzen des Fahrzeugs erreicht. Dies kann zu einem rauen und ungleichmäßigen Motorleerlauf führen.
  • Fehlzündung im Motor, Fehlzündung oder kein Drosselproblem bei plötzlichen Leistungssteigerungen: Normalerweise macht sich der Motorstillstand beim Beschleunigen am deutlichsten bemerkbar. Dies ist normalerweise das Ergebnis eines abnormalen Kraftstoffflusses zu einem Motor oder einer abnormalen elektrischen Leitung zu den Zündkerzen eines Fahrzeugs. Wenn schlechte Zündkabel den normalen Stromfluss von einer Autobatterie zu den Motorzündkerzen stören, kann dies zu Fehlzündungen des Motors führen.
  • Verminderte Motorleistung: Die korrekte Übertragung der Elektrizität auf die Zündkerzen des Fahrzeugs ist erforderlich, um eine ordnungsgemäße Motorverbrennung und Motorleistung sicherzustellen. Das elektrische System des Fahrzeugs weist Anomalien auf, einschließlich Zündkerzen und Zündkerzenkugeln. Dies kann die Funkenzündung beeinträchtigen, was sich auf die Motorverbrennung und die Motorleistung auswirken kann. Wenn schlechte Zündkabel den normalen Stromfluss blockieren, der die Zündkerzen eines Fahrzeugs erreicht, kann dies zu einem erheblichen Motorleistungsverlust führen.
  • Die Motorabschaltung: Das allgemeine Anzeichen eines elektrischen Problems eines Fahrzeugs kann wie folgt beschrieben werden: Im Falle eines kurzen Stromschlags an den Zündkerzen des Fahrzeugs tritt einer Zustand auf, die mit kurzen Zeitabschnitten reduzierten oder fehlenden Stromflusses durchsetzt ist. Die Motorbewegung weist eine Struktur auf, die einen erheblichen elektrischen Widerstand erzeugen kann. Dies kann zu einem abnormalen oder vollständig gestoppten Stromfluss zu den Zündkerzen eines Fahrzeugs führen. Dies ist insbesondere durch das Vorhandensein von Rissen oder Brüchen in den äußeren Kabeln der Zündkerze möglich.

Wie können Sie das Zündkabel wechseln?

Um das Zündkabel zu wechseln, ziehen Sie jeweils ein Kabel ab und ersetzen Sie es, beginnend mit dem längsten Kabel. Wenn Sie diese Schritte nacheinander ausführen, müssen Sie sich keine Sorgen mehr über versehentliches Austauschen der Kabel machen. Wir empfehlen die Verwendung von den Zündkabelzahlen, um Verwechslungen mit der Zündleitungen zu vermeiden. Wenn Sie Kabel von der Zündkerze oder der Verteilerabdeckung entfernen, drehen Sie die Steckdose, um sie zu lösen. Ruckeln oder ziehen Sie nicht an den Kabeln, da sonst die Verbindung unterbrochen werden könnte.

Passen Sie die längsten Kabel in dem neuen Zündkabelsatz mit den längsten Kabeln im Fahrzeug ab, dann das nächste längste Kabel. Das Wichtigste ist, dass Sie die Reihenfolge der Zündleitungen nicht verwechseln. Eine falsche Ersetzung dieser Kabel führt zu Fahrstörungen und ernsthaften Schäden am Motor. Um ein neues Kabel zu ersetzen, führen Sie das entsprechende Ende der neuen Zündleitung in die Verteilerkappe und das andere Ende über die Zündkerze. Drehen Sie die Kante der Anschlussbuchse leicht, damit überschüssige Luft entweichen kann. Andernfalls passt die Anschlussbuchse möglicherweise nicht richtig und das Kabel kann sich von der Abdeckung lösen.

Führen Sie die neuen Zündleitungen des Auspuffkrümmers oder anderen Metallgegenständen weg. Dies schützt sie vor der Hitze der Verteiler und verringert den kapazitiven Spannungsverlust zwischen dem Leiter und den Metalloberflächen.