NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?


Tec Alliance

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Umlenkrolle

Umlenkrolle Kaufen

Art. Nr.: 54872

AIC Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen AIC Quality - 54872

Fahrzeug auswählen

Außendurchmesser: 65 mm

Innendurchmesser: 8 mm

Breite: 25 mm

Art. Nr.: 54748

AIC Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen AIC Quality - 54748

Fahrzeug auswählen

Innendurchmesser: 17 mm

Außendurchmesser: 76 mm

Breite: 22 mm

Art. Nr.: 54770

AIC Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen AIC Quality - 54770

Fahrzeug auswählen

Außendurchmesser: 76 mm

Breite: 26 mm

Art. Nr.: 57409

AIC Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen AIC Quality - 57409

Fahrzeug auswählen

angetriebene Aggregate: angetr. Agg.: Generator

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Klimaanlage

Breite: 26 mm

Innendurchmesser: 17 mm

Außendurchmesser: 70 mm

Art. Nr.: 129-02-213

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-02-213

Fahrzeug auswählen

Ø: 84 mm

Höhe: 27 mm

Lochkreis-Ø: 17 mm

 

ab 20,45 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-03-314

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-03-314

Fahrzeug auswählen

Ø: 71 mm

Höhe: 36 mm

Lochkreis-Ø: 17 mm

 

ab 19,99 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-08-807

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-08-807

Fahrzeug auswählen

Ø: 85 mm

Höhe: 23 mm

Lochkreis-Ø: 10 mm

 

ab 8,67 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-0K-K00

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-0K-K00

Fahrzeug auswählen

Außendurchmesser: 64 mm

Höhe: 22.5 mm

 

ab 5,73 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-03-313

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-03-313

Fahrzeug auswählen

Ø: 71 mm

Höhe: 35 mm

Lochkreis-Ø: 17 mm

 

ab 16,16 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-04-405

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-04-405

Fahrzeug auswählen

Ø: 75 mm

Höhe: 30 mm

Lochkreis-Ø: 17 mm

 

ab 21,79 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-04-409

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-04-409

Fahrzeug auswählen

Ø: 70 mm

Höhe: 31 mm

Innendurchmesser: 20 mm

 

ab 19,49 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-09-914

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-09-914

Fahrzeug auswählen

Ø: 90 mm

Höhe: 29 mm

Lochkreis-Ø: 17 mm

 

ab 20,33 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 129-01-100

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-01-100

Fahrzeug auswählen

Außendurchmesser: 84 mm

Höhe: 19 mm

Bauhöhe: 35 mm

 

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen Produktinformation

Art. Nr.: 129-01-104

ASHIKA Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen - 129-01-104

Fahrzeug auswählen

Außendurchmesser: 84.5 mm

Höhe: 22 mm

 

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen Produktinformation

Umlenk-/Führungsrolle, Keilrippenriemen

 

Der Keilrippenriemen besteht aus einem Draht, der für Stabilität sorgt und von Gummi überzogen ist. Er hält verschiedene Bauteile des Motors zusammen und treibt Nebenaggregate an. Auf seiner Innenseite sind Längsrippen zu finden, die verhindern, dass der Keilrippenriemen abrutscht. Er ist eine Weiterentwicklung des Keilriemens. Zwei große Vorteile des Keilrippenriemens ist die geringere Reibungsfläche sowie der kleinere Radius. Außerdem ist er deutlich breiter und flacher als der Keilriemen.


Die Funktion des Keilrippenriemens

Der Keilrippenriemen ist für viele Nebenaggregate eines Autos wichtig, da er die Energie des Motors auf diese überträgt. Die Funktion des Keilrippenriemens sorgt für Fahrkomfort, da unter anderem die Servolenkung und die Klimaanlage durch ihn betrieben wird. Der Keilrippenriemen läuft über die Umlenk-/Führungsrollen. Diese sorgen dafür, dass der Riemen stets gespannt ist und nicht abrutschen kann. Eine gut funktionierende Umlenk-/Führungsrolle ermöglicht ein kraftstoffsparendes Fahren und eine ideale Nutzung der Energie des Motors.


Wann und warum ist ein Wechsel nötig?

Der Keilrippenriemen ist eines der Bauteile eines PKWs, das ständiger Reibung ausgesetzt wird. Somit ist es normal, dass er ausgetauscht werden muss, wenn die Abnutzungserscheinungen zu stark werden. Wenn Sie schleifende, quietschende Geräusche aus dem Getriebe hören, ist es möglich, dass der Keilrippenriemen Ihres Wagens defekt ist und dieser ausgetauscht werden muss. Ein weiteres Indiz für einen beschädigten oder gerissenen Keilrippenriemen ist eine hohe Motortemperatur. In modernen PKWs finden Sie eine Anzeige, auf der Sie stets ablesen können, ob der Motor überhitzt. Außerdem sollten Sie schnell reagieren, wenn die Klimaanlage oder die Lichtanlage nicht mehr funktioniert. Bei einem gerissenen Keilrippenriemen werden die Nebenaggregate des Motors nicht mehr betrieben und es kann keine Energie die Klima- und Lichtanlage erreichen. Am besten lassen Sie Ihr Auto zeitnah kontrollieren, um größere Schäden am Motor zu vermeiden. Besonders riskant ist das Fahren, wenn der Keilrippenriemen extrem abgenutzt oder sogar gerissen ist. Sollte der Keilrippenriemen reißen ist ein sicheres Fahren nicht mehr garantiert. Die größte Gefahr ist dann, dass der Motor überhitzt und es zu einem Motorschaden kommt, weil die Kühlung nicht mehr betrieben wird. Sollte die Lichtanlage nicht mehr funktionieren, bergen schwierige Witterungsverhältnisse und das Fahren bei Nacht große Gefahren. Die Kontrolle des Keilrippenriemens ist nicht aufwendig und kann zum Beispiel vorgenommen werden, wenn Sie Ihr Auto aus einem anderen Grund in der Werkstatt überprüfen lassen. Da Ihr Wagen liegen bleiben kann, wenn der Keilrippenriemen zu stark abgenutzt sein sollte, lohnt sich die vorbeugende, regelmäßige Kontrolle. Eine vorbeugende Maßnahme ist die Sichtkontrolle. Diese können Sie auch vornehmen, wenn Sie sich nicht mit Autos auskennen. Wenn der Keilrippenriemen folgende Kennzeichen aufweist, sollte er ausgetauscht werden:

  • sprödes, rissiges, trockenes Gummi
  • Rippen sind nicht mehr gut zu erkennen, der Riemen wirkt glatter

Bei jeder Kontrolle, sollte auch die Umlenk-/Führungsrolle beachtet werden. Selbst ein neuer Keilrippenriemen kann schnell wieder kaputt gehen, sollte die Umlenk-Führungsrolle beschädigt sein.


Kosten für einen neuen Keilrippenriemen

Ein gerissener Keilrippenriemen kann hohe Kosten mit sich bringen, da auch andere Bauteile des Getriebes beschädigt werden können. Es empfiehlt sich diesen regelmäßig zu wechseln, um dem vorzubeugen. Der Vorgang an sich dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist mit niedrigen Materialkosten verbunden. Der Preis kommt auf die Art Ihres PKWs an, da nicht jeder Keilrippenriemen in jedem Fahrzeug verbaut werden kann. Sie können einen Rechnungsbetrag erwarten, der zwischen 60€ und 110€ liegt.

Die folgenden Videos sind zur Veranschaulichung aus Youtube ausgewählte Beispiele. Die Inhalte wurden nicht von partamo (lucentrade GmbH) erstellt.