NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?


Tec Alliance

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Scheinwerfer

Scheinwerfer Kaufen

Art. Nr.: 120-1101RMLD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 120-1101RMLD-EM

Fahrzeug auswählen

Ergänzungsartikel: ohne Lampenträger

Einbauort: rechts

Ergänzungsartikel 2: mit Stellmotor für LWR

Betriebsart: elektrisch

Lampenart: H11

 

ab 152,36 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-1116L-LD-E

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-1116L-LD-E

Fahrzeug auswählen

Einbauort: links

Ergänzungsartikel: ohne Lampenträger

Zulassung: E-Typ-geprüft

Lampenart: H4

Ergänzungsartikel: ohne Glühlampe

 

ab 17,91 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-1116R-LD-E

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-1116R-LD-E

Fahrzeug auswählen

Einbauort: rechts

Ergänzungsartikel: ohne Lampenträger

Lampenart: H4

Betriebsart: manuell

Zulassung: E-Typ-geprüft

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 212-1128R-LD

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-1128R-LD

Fahrzeug auswählen

Einbauort: rechts

Rechts-/Linksverkehr: für Linksverkehr

Lampenart: H4

Ergänzungsartikel: ohne Steuergerät

 

ab 27,80 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-1156L-LD-E

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-1156L-LD-E

Fahrzeug auswählen

Rechts-/Linksverkehr: für Linksverkehr

Einbauort: links

Lampenart: H4

Lampenart: W5W

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung (mechanisch)

Art. Nr.: 212-11A2L-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11A2L-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: links

Lampenart: H4

Betriebsart: elektrisch

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung

Ergänzungsartikel: mit Elektromotor

 

ab 59,02 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11C3L-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11C3L-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: links

Lampenart: H7/ H1

Betriebsart: elektrisch

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung

Zulassung: E-Typ-geprüft

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 212-11C3R-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11C3R-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: rechts

Lampenart: H7/ H1

Betriebsart: elektrisch

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung

Zulassung: E-Typ-geprüft

 

ab 62,50 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11C9R-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11C9R-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: rechts

Lampenart: H7/HB3

Betriebsart: elektrisch

Farbe: weiß

Version: KOITO SYSTEM

 

ab 70,78 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11D7L-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11D7L-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Farbe: weiß

Einbauort: links

Lampenart: H4

Betriebsart: elektrisch

Zulassung: E-Typ-geprüft

 

ab 97,36 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11D7R-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11D7R-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Farbe: weiß

Einbauort: rechts

Lampenart: H4

Betriebsart: elektrisch

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung (elektrisch)

 

ab 97,45 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11F3L-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11F3L-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: links

Lampenart: H7/ H1

Betriebsart: elektrisch

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung

Zulassung: E-Typ-geprüft

 

ab 74,65 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11F3R-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11F3R-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: rechts

Lampenart: H7/ H1

Betriebsart: elektrisch

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung

Zulassung: E-Typ-geprüft

 

ab 75,10 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11F7L-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11F7L-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Farbe: weiß

Einbauort: links

Lampenart: H4

Lampenart: PY21W

Leuchtenausführung: Halogen

 

ab 59,02 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 212-11F7R-LD-EM

ABAKUS Hauptscheinwerfer - 212-11F7R-LD-EM

Fahrzeug auswählen

Einbauort: rechts

Lampenart: H4

Lampenart: PY21W

Leuchtenausführung: Halogen

Leuchtefunktion: mit Abblendlicht

 

ab 59,70 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Der Scheinwerfer und der Hauptscheinwerfer

Die Fahrzeuge werden mit verschiedenen Systemen hergestellt. Der im Laufe der Zeit entwickelte fortschritt der Technologie und der Ausrüstung leitete eine andere Ära auch für Fahrzeuge ein. Der Scheinwerfer ist einer der grundlegendsten Systeme eines Fahrzeugs. Neben den Teilen wie Lampen- und Linsensysteme sind auch die Scheinwerfer moderner geworden.

Der Scheinwerfer wird als das Beleuchtungssystem für die Nachtsicht in den Fahrzeugen verwendet. Jedoch müssen Sie mehr darüber wissen, um jegliche Schäden zu vermeiden. Wenn Sie genaue Informationen dazu haben, können Sie weiterhin bewusst Ihr Fahrzeug einsetzen, ohne dass was passiert.

Wie bei allen Bauteilen in Fahrzeugen erfolgt auch bei den Systemen des Scheinwerfers eine Wartung. Es ist wichtig, welcher Scheinwerfer-Typ hierbei verwendet wird. Im Allgemeinen wird die Wartung des Scheinwerfers vorgenommen, wenn diese während des Gebrauchs des Fahrzeugs nicht richtig leuchten und das Fahren gefährden. Wenn die Hauptscheinwerfer für Autos jetzt nur noch bestimmte Punkte beleuchtet oder weniger Strom zu haben scheint, muss eine korrekte Einstellung vorgenommen werden. Für diese Phase:

  • Richten Sie das Fahrzeug zuerst aus. Entfernen Sie schwere Lasten im Kofferraum und stellen Sie sicher, dass der Reifendruck auf der Felge zum Zeitpunkt der Herstellung auf dem aktuellen und empfohlenen Niveau liegt. Überprüfen Sie nach diesen Vorgängen, ob die Einstellung des Scheinwerfers auf null steht oder nicht.
  • Bringen Sie das Fahrzeug nach dem Ausrichten auf eine ebene Fläche. Dieser flache Boden muss einer Wand zugewandt sein. Wiegen Sie die vier Ecken des Fahrzeugs mehrmals. Richten Sie die Stoßdämpfer aus, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug voll funktionsfähig ist und die Scheinwerfer richtig eingestellt sind.
  • Nach dem Leuchten der Scheinwerfer sollten Sie mit Hilfe von Klebeband den Buchstaben T an die Wand anbringen und die Lichtpunkte waagerecht und senkrecht bestimmen. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um die Ausrichtung zu überprüfen und den ungleichen Punkt zu identifizieren, indem Sie zwei verschiedene Punkte messen.

Die Einstellung des Scheinwerfers muss fein erfolgen. Auch wenn es ein einfaches Verfahren ist, können Sie Hilfe der Fachleute erhalten, wenn Sie glauben, dass Sie Schwierigkeiten haben könnten. An dieser Stelle ist die Verwendung einer Schiebe-LED ebenfalls ein Vorgang, den Sie anpassen müssen. Entfernen Sie dazu den Hauptscheinwerfer und steuern Sie die LED-Leuchten mit einem allgemeinen System aus dem Fahrzeuginneren.

Die Struktur der Scheinwerfer

Die Autoscheinwerfer werden systematisch und langlebig hergestellt. Das Polycarbonat ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien auf diesem Gebiet. Dieser Gegenstand, der aufgrund ihrer Struktur kristallklar ist, verliert mit der Zeit an Kristallklarheit und kann gelblich werden. Hier ist die Reinigung der Scheinwerfer eine Lösung für die vergilbten Scheinwerfer. Zu diesem Zeitpunkt können Sie verschiedene Maßnahmen wie die Zahnpasta, das Sandpapier und die Paste ausprobieren. Für eine professionelle Maßnahme können Sie einen Reinigungssatz des Scheinwerfers verwenden.

Verwendete Materialien sind wie folgt:

  1. Der Wasser-Schleifer: Die Systeme der Nummerierung sind bei der Auswahl des Schleifpapiers sehr wichtig. Wenn das Glas während der Reinigung nicht stark zerkratzt ist, ist es besser, ein Wassersandpapier mit einer Körnung von 1200 zu kaufen. Sie können auch eine dreistufige Reinigung mit einer unterschiedlichen Anzahl der Wasser-Schleifer durchführen. Wenn die Kratzer der Scheinwerfer zu tief sind, können Sie sich auch für ein Schleifpapier mit einer Körnung von 600 entscheiden.
  2. Die Klebebänder: Die Schleif-, Pasten- und Polier-Vorgänge können die Glasflächen des Fahrzeugs während des Auftragens beschädigen. In diesem Bereich kann auch ein Klebeband verwendet werden. Es verhindert, dass das Glas zerkratzt wird.
  3. Die Poliermaschine: Die Poliermaschine ist ein schnelles und effektives Werkzeug der Reinigung. Wenn Sie es lieber nicht manuell machen möchten, können Sie die Maschine verwenden.

Die Hauptscheinwerfer für die Traktoren

Die Hauptscheinwerfer für die Traktoren sind auch nützlich. In der Landwirtschaft arbeiten die Leute auch im Dunkeln, in der Dämmerung und im Morgengrauen. Somit ist die Beleuchtung des Arbeitsbereiches von großer Bedeutung. Durch das helle Licht der Arbeitsscheinwerfer können Sie alles hell und klar sehen. Wenn Sie effizient und sicher arbeiten wollen, müssen Sie natürlich den Arbeitsanforderungen der Landwirtschaft standhalten. Hier ist die zusätzliche Beleuchtung an Ihrem Traktor wichtig. Wenn Sie eine gute Sicht haben, können Sie konzentriert arbeiten und somit den Unfällen vorbeugen.

Um in der Dunkelheit im Feld arbeiten zu können, ist es wichtig den vorderen Arbeitsbereich auszuleuchten. Jedoch können Sie die Arbeitsscheinwerfer nur auf dem Feld anstellen. Denn die normalen Scheinwerfer sind während der Fahrt auf öffentlichen Straßen nicht erlaubt. Das Auswechseln der Scheinwerfer ist auch sehr einfach. Weil diese in jeder Position verbaut werden können. Der Anschluss erfolgt direkt am Bordnetz Ihres Traktors.

Die Scheinwerfer für Ihr Motorrad

Am Motorrad ist die Beleuchtung sehr wichtig für die Sicherheit, denn sie verschafft bei schlechten Lichtverhältnissen einen richtigen Überblick. Mit einem guten Hauptscheinwerfer für das Motorrad können andere Teilnehmer des Verkehrs Ihr Motorrad rechtzeitig sehen. Die Scheinwerfer der Motorräder, die als der Hauptscheinwerfer verwendet werden, müssen die Funktionen des Stand-, Fern- und Abblendlichtes haben. Die Lichtqualitäten können sehr unterschiedlich sein.

Ein Motorrad muss mit einem nach vorne wirkendem Scheinwerfer ausgestattet sein, der so befestigt ist, dass er sich nicht verstellen kann. Für das Fern- und Abblendlicht können unterschiedliche Scheinwerfer vorhanden sein. Doch die Einrichtung der Beleuchtung muss grundsätzlich ein Prüfzeichen haben.

Für die Umrüstung der Scheinwerfer des Motorrads kommt nur ein zusätzlicher Abblendscheinwerfer, der möglichst nah am originalen Abblendscheinwerfer zusammengebaut wird. Das Motorrad muss immer noch als ein einspuriges Fahrzeug erkennbar bleiben. Also eignen sich als das Zusatzlicht nur der Nebelscheinwerfer, der der Fahrer nur unter bestimmten Bedingungen einschalten darf. Die Beleuchtung muss so eingestellt sein, dass der entgegenkommende Fahrer nicht geblendet wird. Für die Lichtqualität am Motorrad ist schon eine Wäsche ausreichend. Wird der Straßenstaub einmal gewaschen, schon ist das Licht viel heller.

Die Scheinwerfer reparieren oder kaufen

Für die Autofahrer sind die Scheinwerfer sehr wichtig. Die Abblend- und Fernlichter erfüllen je nach Region sehr wichtige Funktionen, insbesondere bei den Nacht- oder Tunnelfahrten. Der Ausfall einer dieser Systeme kann dazu führen, dass Ihr Fahrzeug im Nachtverkehr nicht bemerkt wird und einen Unfall verursacht. Wenn Sie daher auf eine Fehlfunktion stoßen, sollten Sie diese reparieren lassen. Die Reparatur variiert je nach Störungszustand. Im Allgemeinen können die Systeme des weißen Xenon-, Halogen- oder LED-Hauptscheinwerfers zu Situationen wie eine Explosion der Glühbirnen führen. Während des Betriebs treten auch die Situationen wie die Schwankungen und die Lichtabnahmen auf.

Bei den Systemen der Scheinwerfer gibt es verschiedene Hauptscheinwerfer für die Fahrzeuge. Diese sind jedoch nach Marke und Modell des Autos sehr unterschiedlich. Ein kompletter Wechsel kann schon um die 700 Euro kosten. Der Wechsel in der Werkstatt kann ohne zusätzliche Kosten für einen neuen Scheinwerfer sich über 1800 Euro belaufen.