NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?

Scheibenwischergummi

Scheibenwischergummi Kaufen

Art. Nr.: 3 397 033 266

BOSCH Wischgummi - 3 397 033 266

Fahrzeug auswählen

Länge: 625 mm

UVP 24,00 € Rabatt -41%

ab 13,99 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 3 397 033 320

BOSCH Wischgummi - 3 397 033 320

Fahrzeug auswählen

Länge: 530 mm

UVP 9,50 € Rabatt -2%

ab 9,30 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 3 397 033 361

BOSCH Wischgummi - 3 397 033 361

Fahrzeug auswählen

Länge: 450 mm

Ergänzungsartikel 2: Wischgummi gegebenenfalls kürzen

UVP 7,60 € Rabatt -44%

ab 4,24 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 3 397 033 366

BOSCH Wischgummi - 3 397 033 366

Fahrzeug auswählen

UVP 10,00 € Rabatt -2%

ab 9,79 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 3 391 014 955

BOSCH Wischgummi - 3 391 014 955

Fahrzeug auswählen

 

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen Produktinformation

Art. Nr.: 3 391 014 218

BOSCH Wischgummi - 3 391 014 218

Fahrzeug auswählen

 

ab 7,40 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 000700029300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700029300

Fahrzeug auswählen

Länge: 290 mm

Art. Nr.: 000700032300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700032300

Fahrzeug auswählen

Länge: 320 mm

Art. Nr.: 000700033300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700033300

Fahrzeug auswählen

Länge: 330 mm

Art. Nr.: 000700035300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700035300

Fahrzeug auswählen

Länge: 350 mm

 

ab 3,04 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 000700038300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700038300

Fahrzeug auswählen

Länge: 380 mm

Art. Nr.: 000700040300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700040300

Fahrzeug auswählen

Länge: 400 mm

 

ab 3,15 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 000700041300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700041300

Fahrzeug auswählen

Länge: 410 mm

 

ab 4,48 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 000700050300

MAGNETI MARELLI Wischgummi - 000700050300

Fahrzeug auswählen

Länge: 500 mm

 

ab 3,93 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Scheibenwischergummi Definition & Funktionsweise

Der erste Scheibenwischer wurde 1903 von der Amerikanerin Mary Anderson zum Patent angemeldet. Sie sind dafür da, die Scheiben am Fahrzeug sauber zu halten und sind somit unerlässlich für eine sichere Fahrt auf den Straßen. Die Bestandteile eines Scheibenwischers sind der Wischerarm, das Wischerblatt (mit einer Gummilippe) und der Antrieb. Das Scheibenwischergestänge verhilft zu den bekannten Wischtechniken. Der Wischergummi, oder auch Wischerlippe genannt, spielt bei der Scheibenreinigung eine große Rolle und wird oft unterschätzt. Für eine reibungslose Scheibenreinigung sollte der Scheibenwischer so auf der Scheibe aufgelegt sein, dass der Gummi senkrecht zur Scheibe steht. Eine hochwertige Waschflüssigkeit sollte sich stets im Wischwasserbehälter befinden, damit die Scheiben ordnungsgemäß gesäubert werden können. Die Wischergummis gibt es in verschiedenen Längen, man kann sie bei Bedarf mit einer handelsüblichen Schere oder einem Messer einfach passend zuschneiden.

Scheibenwischergummi selbst wechseln

Wie Montiert und Demontiert man den Scheibenwischergummi an der Frontscheibe? (an Scheibenwischern mit Hakenbefestigung)

Welches Werkzeug braucht man? ( Zange)

Zum Wechseln des Scheibenwischergummis zieht man den Metallarm der Wischer von der Windschutzscheibe vorsichtig weg. Bitte darauf achten, dass der Arm nicht von allein zurückklappt, da dies eventuell die Scheibe beschädigen könnte. Im nächsten Schritt kann das Wischerblatt durch Drücken des Knopfs auf dem Adapter in der Mitte über den Arm gezogen werden. Nun hat man das Wischerblatt inklusive Gummi vor sich und kann diesen ganz leicht austauschen. Hierfür muss eine der beiden Kappen an den Enden des Scheibenwischers abmontiert werden. Am besten nimmt man dafür eine Zange zur Hilfe und drückt die zwei äußeren Metallstangen zusammen, bis sich die Kappe löst. Dabei darf nicht zu viel Kraft aufgebracht werden, da die Gefahr besteht, dass man die Kappen bzw. das Wischerblatt beschädigt. Bei einigen Fahrzeugmodellen befinden sich auf dem Wischerblatt Arretierungen (kleine Kunststoffteile), die einfach zur Seite hin abgezogen werden können. Die Kappe auf der anderen Seite des Blatts kann bei Bedarf zwar auch abmontiert werden, allerdings ist dies nicht nötig und man kann sich einen Arbeitsschritt sparen. Der alte Wischergummi kann nun per Hand von der Seite aus abgezogen werden, wo vorher die Kappe entfernt wurde. Die neue Komponente kann daraufhin auch schon in kompletter Länge montiert werden. Hierfür die Metallstanden des Wischerblatts am offenen Ende ein wenig auseinanderschieben und den Gummi aufziehen. Dazu wird nicht viel Kraft benötigt, ein leichtes Einfädeln reicht aus. Sobald das Element am anderen Ende angekommen ist (das Ende mit der Kuppe), muss es nun auf der anderen Seite nur noch zurechtgeschnitten werden. Anschließend die Kappe wieder aufsetzen und fertig ist der Austausch.

Als nächstes wird der Scheibenwischer wieder zurück in den Wischerarm gehängt, bis er hörbar einrastet. Den Wischer wieder mit großer Vorsicht zurück auf die Scheibe legen und die Scheibenwaschanlage aktivieren, um zu testen, ob der Austausch gelungen ist.

Wie Montiert und Demontiert man den Scheibenwischergummi an der Heckscheibe?

Den Metallarm von der Heckscheibe wegklappen und das Wischerblatt abziehen. Daraufhin muss die Kappe an einem Ende des Blatts entfernt (entweder per Hand oder mit Hilfe einer Zange) und der alte Wischergummi herausgezogen werden. Anschließend kann das neue Element montiert werden. Hierfür die Metallstanden des Wischerblatts am offenen Ende ein wenig auseinanderschieben und den Gummi aufziehen. Dazu wird nicht viel Kraft benötigt, ein leichtes Einfädeln reicht aus. Sobald das Element am anderen Ende angekommen ist (das Ende mit der Kuppe), muss es nun auf der anderen Seite nur noch zurechtgeschnitten werden. Anschließend die Kappe wieder aufsetzen und fertig ist der Austausch. Den Scheibenwischer im Anschluss wieder auf den Metallarm ziehen und sanft auf die Scheibe legen. Durch Einschalten der Scheibenwischanlage kann herausgefunden werden, ob der Austausch der Komponente an der Heckscheibe richtig durchgeführt wurde.

Scheibenwischergummi kaufen

Verschiedene Längen an Scheibenwischergummis kannst du bei partamo.de erwerben. Einfach die Fahrzeugdetails eingeben und vom Preisvergleich profitieren.

Wann sollte ich den Scheibenwischergummi austauschen?

Die Wischergummis am Wischerblatt sollten im Normalfall alle 6 Monate erneuert werden. Nach einer gewissen Zeit verlieren sie meist an Elastizität und hinterlassen Schlieren beim Wischen. Für eine lange Lebensdauer sollten die Bauteile regelmäßig mit einer speziellen Pflege behandelt werden. In der kalten Jahreszeit sollte außerdem darauf geachtet werden, dass die Scheibenwischer nicht an der Scheibe festfrieren (eine Schutzabdeckung kann hier verwendet werden z. B.). Zur besonders guten Pflege können die Wischergummis ab und zu vom Wischerblatt abmontiert und in warmem Wasser gereinigt werden (ein Autoshampoo kann ebenfalls genutzt werden). Anzeichen für poröse bzw. defekte Komponente sind zum Beispiel mangelnde Wischleistung oder lautes Quietschen der Scheibenwischer bei Betrieb. Verschmutzte Streifen auf der Scheibe nach dem Reinigungsprozess sowie übriggebliebenes Wasser sind ein Zeichen für Risse oder Verformungen am Gummi. Es kann auch vorkommen, dass die Scheibenwischer Kratzer hinterlassen nach dem Wischen. In jedem Fall sollten schnellstmöglich die Elemente ersetzt werden, damit eine Fahrt mit freier Sicht gewährleistet ist. Ursachen für defekte Scheibenwischergummi:

  • Starke Temperaturwechsel.
  • Beschädigung durch Waschstraßen.
  • Beschädigung durch Tiere (z. B. Katzen oder Marder).
  • Beseitigen von zu hoher Schneelast oder Eis.
  • Zu stark konzentriertes Waschwasser führt zu Materialschaden.
  • Natürlicher Verschleiß von Befestigungselementen.
  • Verwendung von geringwertigem Material.
  • Verwendung der Scheibenwischer ohne Flüssigkeit auf der Scheibe.
  • Direktes Sonnenlicht verursacht Verformungen am Gummi.