NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?

Radbolzen

Radbolzen Kaufen

Art. Nr.: 54531

AIC Radbolzen AIC Quality - 54531

Fahrzeug auswählen

Länge: 46,5 mm

Gewindemaß: M12 x 1,5

Gewindelänge: 25,9 mm

Güte/Klasse: 10.9

Art. Nr.: 54532

AIC Radbolzen AIC Quality - 54532

Fahrzeug auswählen

Länge: 47 mm

Gewindemaß: M12 x 1,5

Gewindelänge: 29 mm

Güte/Klasse: 10.9

 

ab 1,50 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 81140

AUGER Radbolzen - 81140

Fahrzeug auswählen

 

ab 5,96 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 75344

AUGER Radbolzen - 75344

Fahrzeug auswählen

Länge: 95 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

ab 2,97 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 77246

AUGER Radbolzen - 77246

Fahrzeug auswählen

Länge: 130 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen Produktinformation

Art. Nr.: 65584

AUGER Radbolzen - 65584

Fahrzeug auswählen

Gewicht: 4,24 kg

Länge: 68 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

ab 8,43 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 77225

AUGER Radbolzen - 77225

Fahrzeug auswählen

Länge: 89 mm

Gewindemaß: M22x1,5

Art. Nr.: 65556

AUGER Radbolzen - 65556

Fahrzeug auswählen

Gewicht: 2,61 kg

Länge: 63 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

ab 2,22 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 76472

AUGER Radbolzen - 76472

Fahrzeug auswählen

Länge: 93 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

ab 5,80 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 65583

AUGER Radbolzen - 65583

Fahrzeug auswählen

Gewicht: 4,88 kg

Länge: 93 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

ab 8,96 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 69153

AUGER Radbolzen - 69153

Fahrzeug auswählen

Länge: 103 mm

Gewindemaß: M22x1,5

 

ab 5,16 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 65705

AUGER Radbolzen - 65705

Fahrzeug auswählen

Gewicht: 5,44 kg

Länge: 120 mm

Gewindemaß: 7/8"x14UNF

 

ab 3,92 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 78108

AUGER Radbolzen - 78108

Fahrzeug auswählen

Länge: 58 mm

Gewindemaß: M18x1,5

Art. Nr.: 65579

AUGER Radbolzen - 65579

Fahrzeug auswählen

Gewicht: 2,83 kg

Länge: 112 mm

Gewindemaß: M22x1,5

Gewindemaß 1: M22x1,5

 

ab 7,71 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 78110

AUGER Radbolzen - 78110

Fahrzeug auswählen

Länge: 72 mm

Gewindemaß: M18x1,5

 

ab 1,69 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Was sind die Radbolzen?

Die Bolzen an den Radnaben sichern zusammen mit den Radmuttern Ihre Räder an den Radnaben und Achsen an allen vier Ecken des Fahrzeugs. In der Tat sind die Radbolzen nichts anderes als große Schrauben, die fest in den Radnaben passen. Obwohl bei der normalen Schrauben häufig Sechskantköpfe verwendet werden, ist es nicht ungewöhnlich, rechteckigen oder sogar seltsam geformte Köpfen zu finden.

Der Herstellung eines Radbolzens ähnelt der Herstellung eines Bolzens. Die Radbolzen bestehen normalerweise aus der geschmiedeten Stahlrohlingen, die dann mit einem Außengewinde versehen werden, um eine Radmutter zu befestigen.

Die Radbolzen, manchmal auch als die Stehbolzen genannt, haben ähnlichkeit mit den Schrauben. Der Schaft oder die Welle des Bolzens hat ein Außengewinde. Die Radmuttern haben ein Innengewinde. Zusammen befestigen diese Bauteile das Rad an seiner Radnabe.

Einige europäische Fahrzeuge verwenden Radbolzen anstelle von Radmuttern. Bei diesen Fahrzeugen gibt es ein Loch mit einem Innengewinde, das dort angebracht ist, wo sich der Radbolzen an einem anderen, den konventionellen Fahrzeug befinden könnte.

Der Unterschied zwischen der Radschraube und der Radmutter

Sie sehen auf einen Blick, ob die Radmuttern oder die Radschrauben an einem Fahrzeug verwendet werden. Wenn der Reifen entfernt wird, springen die Radschrauben heraus, wenn die direkt an der Nabe zusammengebaut Radmuttern verwendet werden. Der Reifen muss nun mit den entsprechenden Löchern über die Stehbolzen geschoben werden und kann dann mit den Radmuttern gesichert werden.

Bei dem Schraubensystem befinden sich nur geeignete Schraubenlöcher in der Nabe. Hier muss das Rad bei dem Austausch korrekt ausgerichtet sein, damit die Radschrauben in die vorgesehenen Schraubenlöcher eingesetzt und fixiert werden können.

Vergessen Sie nicht, dass die Radbolzenabdeckung zu verwenden, um Ihre Radmuttern vor äußeren Stößen zu schützen. Dies trägt auch dazu bei, dass Ihr Fahrzeug besser aussieht.

Was können Sie tun, wenn die Radbolzen kaputt gehen?

Hier können Sie erfahren, was Sie tun sollen, wenn die Radbolzen kaputt gehen. Die Radbolzen können schnell abgerissen werden. Typischerweise bricht das empfindliche Teil bei dem Wechseln der Reifen. Wenn Sie hier nicht vorsichtig vorgehen, besteht die Gefahr, dass die Radbolzen gebrochen werden. Die Folge ist dann eine teure Reparatur durch die Werkstatt.

Unkontrolliertes Fahren kann zu einem Bruch der Radbolzen führen. In diesem Fall ist es nicht mehr möglich, weiterzufahren. Rufen Sie einen Abschleppwagen, um das Fahrzeug zur Werkstatt zu fahren. Dort müssen die gebrochene Radbolzen durch Schweißen an das umliegende Metall gelöst werden.

Anzeichen der schlechten oder fehlerhaften Radbolzen

Die Radbolzen dienen dazu, Ihre Reifen sicher an Ihrem Auto, LKW oder SUV zu befestigen. Die meisten Leute gehen niemals davon aus, dass sich diese harten Stahlkomponenten verschlechtern oder abnutzen können. Die häufigste Ursache für schlechte oder defekte Radbolzen sind die Radmuttern, die aufgrund unsachgemäßen Zusammenbaus zu fest oder nicht fest genug sind. Da die Radbolzen jedoch täglich in enormer Menge verwendet werden, gibt es andere Probleme, die dazu führen können, dass diese Teile abgenutzt sind oder brechen. Der Reifen und die Räder sind mit den Radmuttern an dem Fahrzeug befestigt, der ein ähnliches Gewindemuster wie die Radbolzen aufweisen. Gelegentlich können die Gewinde der Radbolzen aus mehreren Gründen beschädigt werden:

  • Unsachgemäßer Zusammenbau der Radmuttern an den Radbolzen: Die Radmuttern müssen mindestens vier Umdrehungen von Hand eingefädelt werden, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß an den Radbolzen befestigt sind. Sie sollten auch sternförmig festgezogen und sicher an der Nabe des Fahrzeugs befestigt werden, bevor sie wieder auf den Boden gestellt werden.
  • Das Quergewinde der Radmutter auf den Bolzen: Dies geschieht häufig in einigen Werkstätten, insbesondere wenn die Fachleute sich beeilen oder hoch eingestellte Schlagschrauber verwenden. Stellen Sie sicher, dass die Radmuttern richtig zusammengebaut sind, und führen Sie die Radmutter langsam auf den Radbolzen, bis sie die Nabe berührt. Die Radbolzen können gegen Bordsteine, Schlaglöcher oder andere Gegenstände schlagen: Viele der heutigen Autos, Lastwagen und SUVs haben die schützende Radkappen, die den Radbolzen vor Stößen schützen. Die Radbolzen müssen jedoch nicht direkt getroffen werden, um beschädigt zu werden. Manchmal verbiegt der Aufprall der Radbolzen. Wenn die Radbolzen die Anzeichen der Beschädigungen aufweisen, sollten sie sofort gewechselt werden, um das Risiko eines Abscherens der Nabe während der Fahrt zu verringern.
  • Der Rost an den Radbolzen: Diese Situation tritt häufig in Bereichen auf, in denen das Auto, der LKW oder der SUV das Salzwasser oder das Natriumchlorit ausgesetzt ist, die im Winter zu dem Schmelzen des Eises auf den Straßen verwendet werden. Während viele Radbolzen aus dem Edelstahl bestehen und sehr rostbeständig sind, tritt der Rost häufiger auf, als Sie denken. Wenn die Radbolzen rosten, wird es sehr schwierig, die Radmuttern zu entfernen oder richtig auf die Radbolzen zu setzen, ohne dass Schäden auftreten, wie oben aufgeführt. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Radbolzen einmal im Jahr auf Anzeichen des Rostes untersuchen lassen, wenn Sie in Gebieten leben, in denen das Fahrzeug häufig Salz ausgesetzt ist.
  • Ein Auto mit nur 4 Radmuttern: Sie können ein Auto mit 4 Radmuttern fahren. Wenn Sie eine Radmutter vermissen, können Sie Ihr Fahrzeug mit normaler Geschwindigkeit fahren. Das Fehlen einer Radmutter ist jedoch etwas, das Sie sofort beachten müssen. Sie sollten Ihr Auto nicht über einen längeren Zeitraum mit einer fehlenden Radmutter fahren. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen eine Radmutter fehlt, bringen Sie Ihr Fahrzeug sofort zu einer Werkstatt.
  • Ein Auto mit nur 2 Radmuttern: Wenn Sie mehr als eine Radmutter vermissen, sollten Sie Ihr Fahrzeug nicht fahren, weil es nicht mehr sicher ist. Jede Radmutter ist so ausgelegt, dass sie eine bestimmte Last aufnimmt, bevor sie bricht. Wenn Sie nur mit 2 Radmuttern fahren, können diese jederzeit brechen und dann können Sie verletzt werden.

Was kostet der Wechsel der Radbolzen?

Radbolzen kosten pro Stück 1,5 Euro. Befreien Sie vor der Reparatur Schrauben von Schmierstoffen und Rost. Das Wiederherstellen in Form von Gewindeschneiden oder Wegschneiden kaputter Teile ist nicht zulässig. Verwenden Sie zur Schmierung Öl, das hohe Temperaturen aushalten kann. Dadurch wird vermieden, dass Schrauben festkleben im Montagesitz. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Schmiermittel nur Gewindeteile des Bolzens abdeckt. Sie können die Radbolzen und Riffelbundbolzen mit günstigsten Preisen auf unserer Webseite online bestellen. Bevor Sie kaufen, überprüfen Sie auch die Schaftlänge der Radbolzen.