NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?

Lambdasonde

Lambdasonde Kaufen

Art. Nr.: A52-76-0015

ACKOJAP A52-76-0015 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 684 mm

: 5 -polig

Version: Regelsonde

 

130,00 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: A52-76-0016

ACKOJAP A52-76-0016 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 400 mm

: 4 -polig

Version: Regelsonde

 

130,00 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: A52-76-0019

ACKOJAP A52-76-0019 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 400 mm

: 4 -polig

 

149,00 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: A52-76-0020

ACKOJAP A52-76-0020 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 400 mm

: 4 -polig

 

130,00 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: A53-76-0005

ACKOJAP A53-76-0005 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 400 mm

: 5 -polig

 

206,61 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: A53-76-0007

ACKOJAP A53-76-0007 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 550 mm

Gewicht: 0,12 kg

: 4 -adrig

Lambdasonde: Diagnosesonde

 

139,52 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: A53-76-0012

ACKOJAP A53-76-0012 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

Länge: 400 mm

: 4 -polig

Lambdasonde: Planarsonde

 

155,75 €

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 54513

AIC 54513 Lambdasonde AIC Premium Quality, Erstausrüsterqualität

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 4

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 54521

AIC 54521 Lambdasonde AIC Premium Quality, Erstausrüsterqualität

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 5

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 54518

AIC 54518 Lambdasonde AIC Premium Quality, Erstausrüsterqualität

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 4

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 54520

AIC 54520 Lambdasonde AIC Premium Quality, Erstausrüsterqualität

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 5

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 54522

AIC 54522 Lambdasonde AIC Premium Quality, Erstausrüsterqualität

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 4

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 54523

AIC 54523 Lambdasonde AIC Premium Quality, Made in Germany

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 5

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 55265

AIC 55265 Lambdasonde AIC Quality

Fahrzeug auswählen

Anschlussanzahl: 4

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: 43-H01

ASHIKA 43-H01 Lambdasonde

Fahrzeug auswählen

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Die Lambdasonde

Technologische Entwicklungen haben ihren Weg in jeden Aspekt des Lebens gefunden. Im Laufe der Zeit hat die Automobilindustrie die größten Veränderungen erlebt und viele verschiedene Geräte in High-End-Fahrzeugen eingebaut. Der mit der Technologie der 1960er Jahre hergestellte und anschließend entwickelte Sauerstoffsensor wird auch in Fahrzeugen eingesetzt.

Von der Vergangenheit bis zur Gegenwart haben die Produkte unterschiedliche Systeme sowie Strukturen. Einer von ihnen wurde in Fahrzeugen als Sauerstoffsensor eingesetzt. Bei der Lambdasonde ist es im Allgemeinen wichtig, die genaue Definition sowie die genaue Funktionsweise zu kennen. Denn im Fall einer Fehlfunktion während der Fahrt sind diese Informationen besonders nützlich und ermöglichen es Ihnen, schnell einzugreifen.

Die Lambdasonde ist ein systematischer Fahrzeug-interner Sensor, der den Sauerstoffgehalt zwischen Gas und Flüssigkeit misst. Der Sensor, der für die Steuerung des Luft-Kraftstoff-Gemisches verantwortlich ist, sorgt neben der Sauerstoffmessung für die Druckkritik. Im Fahrzeug befinden sich zwei Sauerstoffsensoren. Einer befindet sich zwischen den Abgaskrümmer und dem Katalysator, während sich der andere am Katalysator Ausgang befindet.

Die Lambdasonde reinigen

Im Laufe der Zeit können Ausfälle und unterschiedliche Prozesse in Fahrzeugteilen auftreten. Gleiches gilt auch für den Sauerstoffsensor. Im allgemeinen hat die Lambdasonde eine Lebensdauer von bis zu 200.000 Kilometern. Bei diesem Prozess tritt eine Verschmutzung aufgrund von Kraftstoff- und Luft Gemisch Messungen auf. In diesen Fällen sollte auch die Reinigung des Sauerstoffsensors durchgeführt werden.

Um die Lambdasonde reinigen zu können, müssen Sie den Sensor entfernen. Obwohl es ein einfacher Prozess zu sein scheint, muss es tatsächlich von Fachleuten durchgeführt werden. Nach dem Demontage wird mit einem Auskleidung Spray auf die sichtbaren Enden der Sensoren aufgetragen. Während des Reinigungsprozesses müssen nur die sichtbaren Bereiche behandelt werden. Es ist nicht wichtig, noch woanders dies aufzutragen. Wenn Sie nun sicher sind, dass nach dem Reinigen keine Feuchtigkeit mehr da ist, können Sie das Teil wieder einsetzen.

Die Funktion der Lambdasonde

In der Automobilwelt leistet selbst die kleinste Dichtung oder Schraube hervorragende Arbeit. In diesem Zusammenhang ist die Lambdasonde eines der schnellsten und genauesten Teile für Druck- und Sauerstoffsysteme. Wenn es darum geht, wofür das System gedacht ist, wäre es nicht richtig eine einzige Definition vorzunehmen. Zunächst kann der Sauerstoffsensor, dessen System wir erklärt haben, feststellen, ob das Gemisch aus Luft und Kraftstoff ein reichhaltiges Gemisch ist. Die an das Motorsteuergerät gesendeten Signale werden ausgewertet und die Steuerung des in den Motor aufgenommenen Luft-Kraftstoff-Gemisches wird bereitgestellt.

Die Lambdasonde sorgt dafür, dass das Motorsteuergerät immer das ideale Gemisch hält. Es wird immer versucht, den als Luft-Kraftstoff-Gemisch-Wert bei 1 zu halten. Nachdem entschieden wurde, welche Art von Kraftstoff es sich bei dem Gemisch handelt, werden verschiedene Prozesse ausgeführt. Befindet sich das Luft-Kraftstoff-Gemisch in einem mageren Gemisch Zustand oder es wird festgestellt, ob es sich um ein fettes Gemisch handelt. So werden die Einspritzzeiten der Einspritzdüsen durch Steuern des Motorsteuergeräts angepasst. Das als mageres Gemisch bekannte Gemisch ist die Situation, in der sich zu viel Kraftstoff auf der Seite des Sauerstoffsensors befindet. Eine dickflüssige Mischung ist einer der Situationen, in denen die Luft weniger Kraftstoff enthält. Die Lambdasonde die auch für die Drossel wirkt, versucht, das Luft-Kraftstoff-Verhältnis zu optimieren, indem sie die Luftmenge anpasst.

Wenn die Lambdasonde defekt ist, werden folgende Anzeichen aufkommen: Teilfehlfunktionen können im Laufe der Zeit aufgrund von Verwendung, technischen Fehlfunktionen und vielen anderen Faktoren auftreten. Der Ursprung dieser Fehler liegt möglicherweise nicht immer unter einem Grund. Fehlersymptome können sich auf viele verschiedene Arten manifestieren. Darüber hinaus führen Situationen wie Vernachlässigung und nicht-Reinigung dazu, dass sich die Lambdasonde mit der Zeit verschlechtert.

Da es sich um ein Kraftstoff Orientiertes System handelt, können die Symptome anhand des Kraftstoffverbrauchs erkannt werden. Mit dem Anstieg des Kraftstoffverbrauchs kann man wissen, dass die Lambdasonde eine Fehlfunktion aufweist. Abhängig von der alten Beschleunigung des Fahrzeugs können Bedingungen wie Stottern oder Traktion abnehmen. Bei der Betrachtung der Symptome einer Fehlfunktion im Allgemeinen;

  • Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs
  • Unterbrechung der Beschleunigung des Fahrzeugs oder geringe Traktion
  • Unregelmäßige und schwankende Leerlaufdrehzahl
  • Erhöhung der Abgasemissionswerte und nicht-Einstellung

Der Ausfall des Sauerstoffsensors wirkt sich auch auf die Emissionskontrolle aus. Im Falle einer Fehlfunktion ist eine Abgasuntersuchung nicht möglich. Wenn die Eigenschaften verloren gehen, entstehen gleichzeitig Situationen wie übermäßige Verschmutzung oder Abnahme der Messempfindlichkeit.

Bei Ausfall des Sauerstoffsensors leuchten die Warnleuchten auf. In so einem Fall müssen Sie die Kraftstoffverbrauch Zeiten überprüfen, weil es sich nicht um eine genau Messung handeln kann. Wenn bei der Überprüfung keine Fehlfunktion festgestellt werden kann, kann dies auf eine übermäßige Kontamination zurückzuführen sein.

Der Wechsel der Lambdasonde

Im Falle einer Fehlfunktion des Sauerstoffsensors ist ein Austausch erforderlich, um die Fehlfunktion zu beheben. Obwohl dieser Prozess einfach ist, sollte er von Fachleuten durchgeführt werden. Während des Austauschs der Lambdasonde:

  • Zuerst wird die Haube geöffnet, um die Rückseite des Auspuffkrümmers zu überprüfen.
  • Wenn eine geeignete Umgebung vorhanden ist, wird der Sonderschalter zum Austausch der Lambdasonde entfernt.
  • Alle Verbindungen werden durch Überprüfen der Kabel entfernt.
  • Aufgrund der Hitze, ist während des Prozesses Vorsicht geboten. Das Teil kann aufgrund von Hitze haften bleiben.
  • Die Lambdasonde wird entfernt.
  • Kupferpaste wird auf den Durchgangsteil des Sensors aufgetragen.
  • Der neue Sensor wird platziert. Alle Verbindungen werden hergestellt und getestet.

Die Lambdasonden sollten alle 30.000 Kilometer überprüft werden. Da sie noch weiter funktionieren können ist eine Kontrolle immer sicherer. Auch die Hersteller des Sauerstoffsensors schreiben eine feste Wechselintervalle vor.

Die Preise für eine neue Lambdasonde

Für kein Bauteil kann ein eindeutiger Preis angegeben werden. In der Ersatzteilwelt kann sich die Preisliste ständig ändern, insbesondere weil es eine Marken- und Modelltreue gibt. In diesem Fall wenden die Händler ihre eigenen Verkaufsrichtlinien an und legen die Preise auf dem Markt für alle Ersatzteile wie Sauerstoffsensoren fest.

Wenn Sie eine neue Lambdasonde kaufen, müssten Sie etwa zwischen 30 und 170 Euro ausgeben. Beim Wechsel in der Werkstatt kommen noch dazu die Kosten für die Arbeitszeit und Schadensdiagnose. Somit müssten Sie mit 200 Euro für den Wechsel der Lambdasonde rechnen.