NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?


Tec Alliance

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Innenraumfilter

Innenraumfilter Kaufen

Art. Nr.: C30001

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30001

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 16 mm

Länge: 194 mm

Breite: 217 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30102-2

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30102-2

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 30 mm

Länge: 175 mm

Breite: 138 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30105

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30105

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 34 mm

Länge: 210 mm

Breite: 200 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30113

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30113

Fahrzeug auswählen

Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Klimaanlage

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 20 mm

Länge: 345 mm

Breite: 215 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30114

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30114

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 35 mm

Länge: 310 mm

Breite: 193 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30115-2

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30115-2

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 30 mm

Länge: 304 mm

Breite: 99 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30117

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30117

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 30 mm

Länge: 300 mm

Breite: 205 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30121

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30121

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 19 mm

Länge: 265 mm

Breite: 191 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30122

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30122

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 30 mm

Länge: 255 mm

Breite: 230 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30124

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30124

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 30 mm

Länge: 335 mm

Breite: 155 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30130

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30130

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 23 mm

Länge: 308 mm

Breite: 235 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30132

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30132

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 28 mm

Länge: 232 mm

Breite: 245 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30134-2

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30134-2

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 30 mm

Länge: 325 mm

Breite: 174 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30135

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30135

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 18 mm

Länge: 333 mm

Breite: 165 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Art. Nr.: C30137

1A FIRST AUTOMOTIVE Innenraumfilter - C30137

Fahrzeug auswählen

Filterausführung: Partikelfilter

Höhe: 20 mm

Länge: 218 mm

Breite: 195 mm

 

 

Das Produkt ist nicht mehr auf Lager
Produktinformation

Der Innenraumfilter

Ein weiteres Ersatzteil, das bei jeder regelmäßigen Wartung ausgetauscht werden muss, ist der Innenraumfilter, auch Pollenfilter genannt. Obwohl der Innenraumfilter kein lebenswichtiges Filter für Ihr Fahrzeug ist, ist es ein sehr wichtiger Bestandteil für die Gesundheit der Personen im Fahrzeug. Hier werden wir Ihnen erklären, was ein Innenraumfilter ist, wozu es dient, was die Preise des Innenraumfilters sind, wie Sie den Innenraumfilter wechseln können, usw.

Der Pollenfilter hat mehrere Namen. Technisch wird es als Kabinenfilter genannt. Die Kabine wird hier definiert als der Raum, den Fahrer und Passagiere im Fahrzeug nutzen. Und der Innenraumfilter wird dem Filter übergeben, der die in diesen Bereich eintretende Luft reinigt. Ein anderer Name ist der Klimaanlagenfilter. Der Grund, warum es als der Klimaanlagenfilter bezeichnet wird, liegt in der Tatsache, dass dieses Filter bei klimatisierten Fahrzeugen verwendet wird.

Das Filter, mit dem das Lüftungssystem Ihres Fahrzeugs die Luft von dem Staub, dem Schmutz und ähnliche Partikeln trennt und reinigt, wird als das Pollenfilter bezeichnet. Dank seiner Filtersysteme kann Ihr Fahrzeug in vielen Umgebungen mit rauen Wetterbedingungen reibungslos funktionieren. Der Pollenfilter reinigt die Luft, die wir im Fahrzeug einatmen. Wenn das Lüftungssystem beispielsweise versucht, den Innenraum des Fahrzeugs auf einer staubigen und bodenständigen Straße zu lüften, stellt das Pollenfilter sicher, dass die Fahrzeuginsassen keine staubige und geerdete Luft erhalten.

Wie wechseln Sie den Innenraumfilter?

Um den Innenraumfilter im Auto zu wechseln, müssen Sie zuerst herausfinden, wo sich der Filter in Ihrem Auto befindet. Es kann möglich sein, dass der Pollenfilter sich an einem Ort befindet, der unsichtbar ist und den Sie nicht leicht erreichen können. Wenn Sie unter das Armaturenbrett gehen und zur Rückseite der Mittelkonsole schauen, fällt Ihnen die Abdeckung des Pollenfilters auf. An der Unterseite der Abdeckung des Pollenfilters befindet sich eine Klammer. Heben Sie diese Klammer an und entriegeln Sie sie. Biegen Sie die Abdeckung nach oben und entfernen Sie sie. Legen Sie dann Ihre Hand im Satz des Pollenfilters und nehmen Sie den Pollenfilter mit Hilfe Ihrer Finger heraus. Setzen Sie den neue Pollenfilter wieder ein und schließen Sie den Deckel wieder. Stellen Sie sicher, dass die Klammer der Abdeckung des Pollenfilters verriegelt ist. Somit haben Sie den Pollenfilterwechsel abgeschlossen.

Der Innenraumfilter muss bei jeder regelmäßigen Wartung gewechselt werden. Wie viele Kilometer Ihr Fahrzeug gewartet werden muss, erfahren Sie im Benutzerhandbuch. Im Allgemeinen werden Wartungskilometer für Autos alle 10000 km, 15000 km oder 20000 km ermittelt. Der Pollenfilter muss jedes Mal gewechselt werden, wenn diese Kilometer wiederholt werden. Das Pollenfilter muss möglicherweise außerhalb dieser regelmäßigen Wartungskilometer gewechselt werden. Wenn Sie Ihr Fahrzeug täglich häufig auf einer unbefestigten und staubigen Straße benutzen und Ihr Pollenfilter verstopft ist, bevor diese regelmäßigen Wartungskilometer eintreffen. Das Innenraumfilter wechseln Sie alle 5000 km für Ihre Gesundheit, wenn Sie auf solchen unbefestigten und staubigen Straßen fahren.

Die Aktivkohle des Innenraumfilters

Es gibt zwei Arten des Pollenfilters: normales Pollenfilter und karbonisiertes Pollenfilter. Diese Filter unterscheiden sich strukturell in derselben Größe voneinander.

  1. Normales Pollenfilter: Er wird aus speziellem Filterpapier hergestellt. Während die von außen aus dem Fahrzeug angesaugte und in die Fahrzeugkabine abgegebene Luft gefiltert wird, werden nur die festen Partikeln gefiltert. Beispiele hierfür sind der Staub, die Erde und blattähnliche Substanzen.
  2. Karbonisiertes Pollenfilter: Das kohlensäurehaltige Pollenfilter ist hinsichtlich der Größe der gleiche wie ein normales Pollenfilter. Aber es ist völlig anders in Bezug auf Struktur und Komponenten. Das Kohlenstoffmaterial hat aufgrund seiner Struktur eine große Porosität und eine große innere Oberfläche. Dank seiner Poren nimmt das Kohlenstoffmaterial flüssige, feste und gasförmige Substanzen an seiner Oberfläche auf und fängt sie im Inneren ein. Der karbonisierte Pollenfilter kann auch die in der von außen angesaugter Luft enthaltenen gasförmigen Substanzen filtern. Um dies deutlicher auszudrücken, stößt der kohlenstoffhaltige Luftfilter keine schlechten Gerüche von der Außenseite des Fahrzeugs aus. Es reinigt die Luft, indem es die schlechten Geruchsmoleküle auf der Oberfläche des Kohlenstoffs einfängt.

Was passiert, wenn der Innenraumfilter verstopft ist?

Der Pollenfilter ist ein Teil, der regelmäßig gewechselt werden muss. Wenn Sie das Pollenfilter nicht in festgelegten Zeitspannen wechseln, treten in Ihrem Fahrzeug einige Probleme auf. Ihr Fahrzeug verfügt über einen Lüfter, der Luft von außen ansaugt und in das Fahrzeug abgibt. Dieser Lüfter saugt von außen genügende Luft an, kann jedoch aufgrund des verstopften Pollenfilters nicht genügende Luft nach innen leiten. Diese Situation führt dazu, dass der Gebläselüfter in kurzer Zeit heiß und beschädigt wird. Das verstopfte Pollenfilter beginnt, die schmutzige und schädliche Partikeln zu riechen, die sich im Fahrzeuginneren konzentrieren, und in Ihrem Fahrzeug tritt ein unangenehmer Geruch auf. Aufgrund des verstopften Pollenfilters befindet sich nicht genügende Luft in Ihrem Fahrzeug und Ihr Heizsystem kann nicht mehr mit seiner alten Leistung blasen. Unzureichendes Blasen führt zu mehr als normalem Beschlagen der Fahrzeugfenster. Selbst wenn Sie die Heizung auf die endgültige Einstellung bringen und demistieren möchten, dauert dieser Vorgang aufgrund unzureichenden Blasvorgangs zu lange.

Auch der Versuch, den Pollenfilter zu reinigen, führt nicht zu sehr guten Ergebnissen. Das Pollenfilter ist ein Teil, der sich eher auf Ihre Gesundheit und auch auf die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs auswirkt. Es wäre also am sinnvollsten, es zu ersetzen, anstatt zu versuchen, es zu reinigen.

Die Kosten des Pollenfilters

Der VW Service umfasst den Wechsel alle 2 Jahre, bzw. alle 60000 Kilometer. Dies kann unter Umständen zu hoch sein. Im VW Tiguan II wird mit der vollautomatischen Klimaanlage immer ein sogenanntes Allergenfilter eingesetzt. Dies ist eine zusätzliche Polyphenol-Beschichtung zu der bisher eingesetzten kombinierten Aktivkohle des Innenraumfilters und Pollenfilter. Dies soll unter anderem Bakterienwachstum einschränken. Der Filter lässt sich übrigens auch für Fahrzeuge mit manuellen Klimaanlagen nachrüsten. Dieser sollte ähnlich ein- bzw. ausbaubar sein. Das Innenraumfilter oder das Pollenfilter VW Touran, sollte alle 15000 Kilometer gewechselt werden. Innenraumfilter kaufen Sie in fast allen Auto-Teil-Geschäften oder auch im Internet.

Die Kosten für den Wechsel des Innenraumfilters sind vom Fahrzeugmodell und der Art des Filters abhängig. Wenn Sie ein Aktivkohlefilter kaufen, werden etwa zwischen 15 Euro und 30 Euro fällig. Ein einfaches Papierfilter kostet ungefähr 5 Euro. Der Austausch dieser Filter dauert in beiden Fällen etwa zwischen 15 und 20 Minuten.