NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?


Tec Alliance

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

AGR-Ventil

AGR-Ventil Kaufen

Art. Nr.: 121-01-098

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-098

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Ventilart: Steuerventil

: 4 -polig

 

ab 99,76 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-011

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-011

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Anzahl der Prüfkontakte (pins): 5

Spannung: 12 V

 

ab 23,64 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-007

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-007

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Spannung: 12 V

 

ab 52,22 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-012

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-012

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Anzahl der Prüfkontakte (pins): 5

 

ab 22,58 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-017

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-017

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

 

ab 20,68 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-005

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-005

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

 

ab 42,57 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-016

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-016

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

 

ab 40,19 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-024

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-024

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

 

ab 31,92 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-013

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-013

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Spannung: 12 V

 

ab 24,87 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-019

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-019

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

 

ab 42,44 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-022

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-022

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Spannung: 12 V

 

ab 33,16 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-041

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-041

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch

Ergänzungsartikel: mit Dichtungen

Spannung: 12 V

Anschlussanzahl: 5

 

ab 39,50 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-070

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-070

Fahrzeug auswählen

Ergänzungsartikel: mit Dichtung

Betriebsart: elektrisch

: 5 -polig

 

ab 37,31 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-088

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-088

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch-pneumatisch

Kühlungsart: wassergekühlt

 

ab 116,48 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 121-01-081

ABAKUS AGR-Ventil - 121-01-081

Fahrzeug auswählen

Betriebsart: elektrisch

Ergänzungsartikel: ohne Dichtungen

Spannung: 12 V

 

ab 65,09 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Was ist ein AGR-Ventil?

Das AGR-Ventil spielt in Diesel- und Benzinfahrzeugen eine sehr wichtige Rolle. Es ist unmöglich, einen Motor ohne Ventil im Verbrennungsmotor zu konstruieren, der in allen Fahrzeugen außer Elektrofahrzeugen enthalten ist. Aus diesem Grund positionieren die Hersteller, dass AGR-Ventil in jedem Fahrzeug, was einen großen Beitrag zu niedrigen Emissionswerten leistet.

Das AGR-Ventil wird als die Abkürzung für die Abgasrückführung verwendet und ist ein Innenteil des Fahrzeugs, der das Abgas zurückführt. Das AGR-System ermöglicht dem Fahrzeug, eine umweltfreundliche Verbrennung. Ein bestimmter Anteil des verbrannten Abgases, das durch die Zylinder strömt (im Allgemeinen zwischen 6 % und 10 %), wird mit der in den Motor eintretenden sauberen Luft gemischt. Auf diese Weise verringert die Verbrennungstemperatur im Brennraum des Motors die überschüssige Sauerstoffmenge im Fahrzeug.

Das AGR-Ventil kann als ein Emissionssystem betrachtet werden. Zu diesem Zeitpunkt wird die Entflammbarkeit beseitigt, indem die Schleife im Fahrzeug vorgesehen und die Sauerstoffmenge verringert wird. Sauerstoffgas wird zu einem brennbaren Gas, wenn sich zu viel in der Umgebung befindet und kein korrektes Zündsystem gebildet wird. Um dies zu verhindern, sollte ein AGR-Ventil verwendet werden und dieses Ventil sollte ordnungsgemäß funktionieren. Die Menge an Gas, die sich mit der sauberen Luft vermischt, wird vom Motor bestimmt. Heute, mit den Fortschritten der Technologie ändert, das Teil wird in eine elektrisch gesteuerte Weise hergestellt.

Wie funktioniert das AGR-Ventil?

Das AGR-Ventil funktioniert wie folgt: Wenn sich der Motor im Niedriglastzustand befindet, wird er vom Motorsteuergerät angewiesen, die Klappe zu öffnen. Mit diesem Befehl öffnet sich das Ventil und etwas Abgas gelangt in den Ansaugkrümmer. Die in den Zylindern angegebenen Schadgase wie Salpetersäure und Lachgas werden verbrannt und aus dem Zylinder ausgestoßen. Die meisten dieser in den Zylinder geworfenen Schadgase kehren zum Ventil zurück. Bei einigen Motoren wird die Temperatur der Abgase im Ladeluftkühler gesenkt. Diese Temperaturreduzierte Abgas mischt sich mit der Frischluft mit dem Ansaugkrümmer um die zulässige Größe durch das AGR-Ventil und einem Verbrennungszyklus wieder gebildet.

Zirkulationsergebnisse des AGR-Ventils

Die Emissionswerte der Abgase nehmen infolge der Wiederverbrennung der Abgase und der kontinuierlichen Fortsetzung dieser Zirkulation ab. Die Verbrennungstemperatur im Zylinder nimmt während dieser Zirkulation ab und der Wirkungsgrad steigt mit der Wiederverbrennung der Abgase. Wenn der Wirkungsgrad steigt, wird die Kraftstoffproduktion im Fahrzeug positiv beeinflusst und der Motor arbeitet bei sinkender Verbrennungstemperatur gesünder weiter. Das AGR-Ventil ist immer eines der wichtigsten Teile eines Fahrzeugs. Es ist darauf zu achten, dass dieser Kreislauf sauber weitergeht.

Was macht das AGR-Ventil?

Dieses Produkt bekannt als wichtiger Motorteil im Gaskreislauf. Das am Ansaugkrümmer montierte AGR-Ventil wird auf Befehl des Motorsteuergeräts geöffnet. Im Falle einer Öffnung übernimmt es die Durchgangskontrolle des Abgases, das zum Ansaugkrümmer gelangt. Die Hauptaufgabe dieses Teils besteht darin, den Durchgang von Abgasen zu kontrollieren. Auf diese Weise werden auch die schädlichen Gase im System gesteuert und aus dem Zylinder abgelassen.

Der Zylinder ist einer der Teile des Produkts, durch die das verbrannte Abgas strömen kann. Nach einer Weile sollte das Abgas im Zylinder wieder in den Verbrennungsprozess einbezogen werden. Stickstoffmonoxid und Distickstoffoxid gehören zur Kategorie der Gase, die für die Natur und den Menschen schädlich sind. Diese Gase werden durch den Ventilzylinder verbrannt und ihr Wirkungsgrad im Fahrzeug wird auf ein niedrigeres Niveau reduziert. Somit ist die Gesundheit des Fahrzeugs und des Motors geschützt. Bei der Frage, was das AGR-Ventil tut, ist es wichtig, dass sich der Motor in einem Niedriglastzustand befindet.

Zu diesem Zeitpunkt zeigt das Bauteil bei Volllast nicht seine Funktionalität. Bei Niedriglastzustand befindet sich eine geringe Menge Sauerstoff im Brennraum des Motors.

AGR-Ventilausfallsymptome

Es ist ganz normal, dass jedes Innenteil je nach Verwendung im Laufe der Zeit fehlerhaft funktioniert. In diesem Fall muss das Teil aufgrund des Rußes, der durch die Abgase im Laufe der Zeit erzeugt wird, ebenfalls gereinigt werden. Der Ruß führt dazu, dass das AGR-Ventil mit der Zeit ausfällt. Man soll das AGR-Ventil manchmal reinigen, um das Bauteil zu schützen. Mit der Reinigung des AGR-Ventils kehrt das Ventil in seinen ursprünglichen Zustand zurück und funktioniert wieder ordnungsgemäß. Allerdings gib es noch andere unterschiedliche Fehlerursachen, außer des genannten. Um zu verstehen, warum das AGR-Ventil versagt, müssen Sie auf folgende Situationen achten;

  • Während das Fahrzeug in Bewegung ist, ruckelt der Fahrzeugmotor so stark sodass der Fahrer es spürt, oder der Motor funktioniert nicht mehr.
  • Das Fahrzeug verbraucht mehr Kraftstoff, als in der Vergangenheit .Während der Fahr, nimmt die Zugkraft des Fahrzeugs ab und schwarzer Rauch tritt aus dem Auspuff aus.
  • Die Motorkontrollleuchte leuchtet in den Fahrzeuganzeigen auf.
  • Erhöhung der Emissionswerte des Fahrzeugs.
  • Erhöhung der Motorbetriebstemperatur.
  • Unregelmäßige Leerlaufdrehzahl.
  • Der Leistungsverlust bei der Fahrzeugnutzung und das Auftreten von Fahrzeugschütteln während des Beschleunigens.
  • Das Teil erhöht die Fahrzeugleistung, da es unverbrannten Sauerstoff in den Motorbrennkammern zur Verfügung stellt. Wenn Sie in Fällen wie Schmutz oder Pannen den Fuß vom Pedal nehmen, kann dies zum Abwürgen des Motors führen.
  • Obwohl der Reinigungsprozess des AGR-Ventils solche Situationen verhindert, sollten Sie Ihr Fahrzeug korrekt überprüfen lassen und gegebenenfalls die Austauschsituation berücksichtigen.
  • Eine Reinigung wird immer empfohlen, wenn das Ventil verschmutzt ist. Liegt jedoch eine andere Fehlfunktion vor, muss die Fehlfunktion des AGR-Ventils korrekt erkannt und ersetzt werden.

Trotz dieser Symptome tritt bei längerer Nutzung des Fahrzeugs eine dauerhafte Beschädigung des Motors auf.

Wenn Ihnen der aufwand zu hoch ist, das AGR-Ventil zu reparieren, empfehlen wir Ihnen , das komplette Bauteil zu ersetzen. Das AGR-Ventil finden Sie im Internet billiger. Darum sollte man das AGR-Ventil vom Internet kaufen. Sie können dann, dass neue Bauteil von einem KFZ-Mechatroniker einbauen lassen.

Was ist ein AGR-Ventilkühler?

Der AGR-Kühler wird im System verwendet, um die Abgase zu kühlen, die zum Ansaugkrümmer zurückgesendet werden. Der Kühlprozess wird dann zum Ansaugkrümmer geschickt. Auf diese Weise werden der Verbrennungstension und die Verbrennungstemperatur im Motor effektiver reduziert. Einige Motoren haben auch keinen AGR-Kühler. In solchen Systemen werden Gase im Allgemeinen gekühlt und abgeleitet. Bei einigen Motorsystemen wird der Kühler mit der Hilfe einer Klappe aktiviert oder entfernt.

Betrachtet man die Struktur des AGR-Kühlers, so weist er aufgrund des durch ihn strömenden Abgases eine Wabenstruktur auf. Während der Kühler läuft, strömt Motorkühlmittel durch den Zylinder. Das Motorkühlmittel arbeitet in einem geschlossenen Kreislauf und nimmt die Wärme in den Kernen des Kühlers auf. Auf diese Weise wird das durch die Kerne strömende Abgas gekühlt. Mit dem Abkühlen des Abgases steigt die Gasdichte und in diesem Fall auch die AGR-Ventilrate.

Fahrzeuge mit einigen Dieselmotoren mit kleinem Hubraum haben auch keinen AGR-Kühler. Einige Fahrzeuge mit Dieselmotoren haben einen Kühler und arbeiten kontinuierlich. Im AGR-Kühler befindet sich jedoch kein Bypass-Ventil. Einige dieselbetriebene Fahrzeuge verfügen über einen AGR-Kühler und werden nur bei Bedarf aktiviert. Auf diese Weise ist dies das Beste, um sowohl von Energie als auch von Motorleistung zu profitieren. Mit der Steuerklappe oder Bypass-Klappe wird das Kühlsystem aktiviert.