NACH SCHLÜSSELNUMMER (HSN/TSN)
Was ist eine Schlüsselnummer ?

Wir sind bemüht unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern. Schreibe uns, falls Du nicht den richtigen Artikel finden konntest. Wie können wir Dir weiterhelfen?


Tec Alliance

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Bremsbackensatz

Art. Nr.: 111400

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111400

Fahrzeug auswählen

Breite: 31,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 17,5 mm

Gewicht: 1,35 kg

Ergänzungsartikel: mit Radbremszylinder

 

ab 34,10 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111401

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111401

Fahrzeug auswählen

Breite: 42,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 20,6 mm

Gewicht: 1,43 kg

Ergänzungsartikel: mit Radbremszylinder

 

ab 64,38 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111402

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111402

Fahrzeug auswählen

Breite: 32,0 mm

Trommel-Ø: 164

Zyl.-kolben-Ø: 19,0 mm

Gewicht: 0,23 kg

Ergänzungsartikel: mit Radbremszylinder

 

ab 60,71 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111403

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111403

Fahrzeug auswählen

Breite: 30,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 19,0 mm

Bremssystem: LUCAS/TRW

Gewicht: 1,98 kg

 

ab 60,48 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111404

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111404

Fahrzeug auswählen

Breite: 40,0 mm

Trommel-Ø: 200

Zyl.-kolben-Ø: 17,5 mm

Gewicht: 1,88 kg

Ergänzungsartikel: mit Radbremszylinder

 

ab 46,43 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111405

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111405

Fahrzeug auswählen

Breite: 40,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 20,6 mm

Bremssystem: LUCAS/TRW

Gewicht: 2,13 kg

 

ab 61,11 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111406

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111406

Fahrzeug auswählen

Breite: 40,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 20,6 mm

Bremssystem: LUCAS/TRW

Gewicht: 2,11 kg

 

ab 62,89 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111407

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111407

Fahrzeug auswählen

Breite: 40,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 20,6 mm

Bremssystem: BOSCH/BENDIX

Gewicht: 2,24 kg

 

ab 58,25 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111408

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111408

Fahrzeug auswählen

Breite: 30,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 19,0 mm

Bremssystem: BOSCH/BENDIX

Gewicht: 2,22 kg

 

ab 63,43 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111409

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111409

Fahrzeug auswählen

Breite: 60,0 mm

Trommel-Ø: 255

Zyl.-kolben-Ø: 19,0 mm

Bremssystem: BOSCH/BENDIX

Gewicht: 4,31 kg

 

ab 76,49 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111410

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111410

Fahrzeug auswählen

Breite: 30,0 mm

Trommel-Ø: 180

Zyl.-kolben-Ø: 19,0 mm

Bremssystem: VAG

Gewicht: 1,80 kg

 

ab 37,05 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111411

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111411

Fahrzeug auswählen

Breite: 40,0 mm

Trommel-Ø: 200

Zyl.-kolben-Ø: 19,0 mm

Bremssystem: VAG

Gewicht: 2,23 kg

 

ab 56,47 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111412

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111412

Fahrzeug auswählen

Breite: 38,0 mm

Trommel-Ø: 203

Zyl.-kolben-Ø: 17,5 mm

Bremssystem: BOSCH/BENDIX

Gewicht: 2,62 kg

 

ab 58,86 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111413

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111413

Fahrzeug auswählen

Breite: 40,0 mm

Trommel-Ø: 228

Zyl.-kolben-Ø: 20,6 mm

Bremssystem: BOSCH/BENDIX

Gewicht: 3,23 kg

 

ab 66,62 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Art. Nr.: 111414

A.B.S. Bremsbackensatz BREMBO TWO-PIECE FLOATING DISCS LINE - 111414

Fahrzeug auswählen

Breite: 38,0 mm

Trommel-Ø: 203

Zyl.-kolben-Ø: 22,2 mm

Bremssystem: BOSCH/BENDIX

Gewicht: 2,56 kg

 

ab 65,61 €

Zum Preisvergleich Produktinformation

Bremsbackensatz

 

Bremsbacken sind Teil des Bremssystems. Man findet sie an der Trommelbremse, wo sie Träger des Reibmaterials sind.


Funktion der Bremsbacken

Der Bremsweg wird nicht nur durch die Reaktionszeit des Fahrers beeinflusst, sondern auch durch die Bremsscheiben, die mit den Bremsbelägen interagieren. Beim Bremsvorgang werden die Beläge und die Scheiben aneinander gedrückt, so dass das Rad zum Bremsen gebracht. Da das Reibmaterial beim Bremsvorgang abgenutzt wird, muss diese abnehmende Stärke mithilfe eines mechanischen Nachstellmechanismus ausgeglichen werden. Das funktioniert nur, solange das Reibmaterial in ausreichender Menge vorhanden ist.


Bremsbacken als Sicherheitskomponente

Bremsbeläge, die stark abgefahren sind, stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Um die Funktion der Trommelbremse gewährleisten zu können, sollten Bremsbacken immer in kompletten Bremsbackensätzen erneuert werden. So werden alle Verschleißteile gleichzeitig ersetzt. Auf diese Weise können Funktionseinschränkungen und daraus folgende Bremskraftverluste vermieden werden.


Werterhalt der Bremsbackensätze

Bremsbackensätze bringen zwei wesentliche Vorteile mit sich:

  1. Trommelbremsen können viel schneller und effizienter repariert werden
  2. Die Hinterradbremse trägt bei vollständiger Funktion zu einem höheren Zeitwert des Autos bei

Zudem sind bei Bremsbackensätzen wichtige Baugruppen bereits vormontiert, sodass ein schneller und günstiger Austausch des Bremssystems gewährleistet ist.


Verschleißgrenzen der Bremsbacken

Die Verschleißgrenze der Bremsbacken bei Trommelbremsen liegt bei 1 mm Belagstärke. Wenn dieser Wert erreicht ist, müssen die Bremsbacken ersetzt werden, denn andernfalls ist die Funktion der Bremsen nicht mehr garantiert. Heutzutage verfügen die meisten Fahrzeuge über eine Bremsbelagverschleißanzeige. Diese Anzeige informiert den Fahrer, wenn die Mindestdicke erreicht ist.


Wann muss der Bremsbackensatz erneuert werden?

Die Wechselintervalle hängen besonders von der mechanischen Abnutzung der Bremsbacken ab. Daher gilt: Wenn Sie häufig und stark abbremsen, könnten die Bremsbeläge bereits nach etwa 10.000 Kilometern abgenutzt sein. Fahren Sie jedoch nachhaltig, halten die Bremsbeläge eventuell bis zu 100.000 Kilometern.


Im Wesentlichen sollten der Bremsbackensatz in folgenden Fällen ausgetauscht werden:

  1. Wenn die Bremsbeläge verölt sind.
  2. Wenn die Verschleißgrenze der Bremsbeläge erreicht ist.
  3. Wenn das Bremspedal flattert, zu wenig Bremsflüssigkeit vorhanden ist oder der Bremsweg länger wird.
  4. Wenn beim Fahren kratzende Geräusche zu hören sind.


Den Bremsbackensatz austauschen

Normalerweise müssen Bremsbacken der Hinterachse erst nach Jahren ausgetauscht werden. Bei einem Wechsel empfiehlt es sich auch die Radzylinder und die Nachsteller auswechseln zu lassen, damit die Funktion der Trommelbremse sichergestellt werden kann. Bremsbackensätze umfassen im Ersatzteilmarkt oft auch notwendige Befestigungsteile, um Radzylinder, Federn und Nachsteller montieren zu können.


Achten Sie beim Wechsel der Bremsbackensätze auf Qualität

Die Qualität der Teile spielt eine wichtige Rolle, denn die Nachteile billiger Ersatzteile überwiegen. Sie sind minderwertiger, verschleißen somit schneller und müssen daher nach kurzer Zeit erneut gewechselt werden. Außerdem kann die Zuverlässigkeit der Bremsen immens beeinträchtigt werden, was lebensgefährlich ist.

Die folgenden Videos sind zur Veranschaulichung aus Youtube ausgewählte Beispiele. Die Inhalte wurden nicht von partamo (lucentrade GmbH) erstellt.